iTunes-Erkennungsproblem beheben

Home > iPhone >

So beheben Sie das Problem, wenn iTunes nicht mit iPhone, iPad oder iPod synchronisiert werden kann

-- Ich habe iPhone und iTunes auf meinem Windows-Computer installiert und bin frustriert darüber, dass ich mein iPhone nicht mit iTunes synchronisieren kann. Es scheint, dass iTunes meinen iPod nicht erkennen kann. Daher kann ich keine Musik vom iPhone auf meinen Computer übertragen. Meine Schwester hat das gleiche Problem beim Synchronisieren ihres iPod mit iTunes.

Wenn Sie sich in dieser frustrierenden Situation befinden, können Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben und Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad auf einem Mac oder PC wieder mit iTunes zu synchronisieren.

Lassen wir uns zunächst dieses Problem analysieren und klar erklären. Wenn Ihre Apple-Geräte nicht mit iTunes synchronisiert ist oder von iTunes nicht erkannt wird, kann dies folgende Gründe haben: 1. Die iTunes-Version ist veraltet oder das USB-Kabel ist defekt. 2. Ihr iTunes wurde nicht autorisiert. 3. Computer- oder Geräteproblem. 4. Der Treiber wurde nicht aktualisiert.

Lösung 1: Auf das neueste iTunes aktualisieren und das USB-Kabel wechseln

Manchmal reicht es aus, nur auf die neueste Version von iTunes zu aktualisieren, um alle Synchronisierungsprobleme zu beheben, insbesondere wenn die Desktop-Software längere Zeit nicht aktualisiert wurde. Standardmäßig wird eine Upgrade-Benachrichtigung angezeigt, sobald eine neue Version verfügbar ist.

Manchmal sind der USB-Anschluss defekt, obwohl dies ziemlich selten vorkommt. Sie müssen lediglich das USB-Kabel von einem Anschluss zum anderen wechseln und prüfen, ob es funktioniert. Versuchen Sie auch, ein anderes USB-Kabel zu verwenden, unabhängig davon, ob es sich um ein anderes Lightning-Kabel oder einen altmodischen 30-poligen Adapter handelt.


Lösung 2: iTunes auf Ihrem Computer erneut autorisieren

Wenn Ihre iOS-Geräte nicht mit iTunes synchronisiert werden können, ist die Schaltfläche "Synchronisieren" abgeblendet und überhaupt nicht verfügbar. Wenn Sie versuchen, eine Synchronisierung durchzuführen und nichts auf iPhone, iPod oder iPad übertragen wird, müssen Sie möglicherweise lediglich iTunes auf Ihrem Computer erneut autorisieren.

iTunes verwendet ein Autorisierungssystem, um sicherzustellen, dass nur wenige Computer gleichzeitig auf Ihre gekaufte Musik, Videos und andere Inhalte zugreifen können. Wenn Sie Ihren Mac oder PC autorisieren, gewähren Sie ihm Zugriff auf Anwendungen, Hörbücher, Bücher, Musik, Filme und andere Inhalte.

>> Wie autorisiere ich einen Computer in iTunes?


Lösung 3: Das iOS-Gerät und den Computer neu starten

Ein Neustart des iPhone, iPad oder iPod und PC kann eine effektive Möglichkeit sein, das Problem der iTunes-Synchronisierung zu lösen. Halten Sie dazu gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird. Technisch wird dieser Ansatz als Hard Reboot bezeichnet, da das iOS-Gerät zwangsweise neu gestartet wird. Im Falle einer Änderung der Umstände, eines Geräteabsturzes oder eines abnormalen Verhaltens ist ein erzwungener Neustart normalerweise effektiver als die Standardmethode zum Herunterfahren.


Lösung 4: iPhone kabellos per WLAN verbinden

Die drahtlose Synchronisierung kann eine alternative Methode sein, wenn iTunes Ihr iPhone nicht über ein USB-Kabel synchronisiert. Sie können praktische iPhone-Funktionen verwenden und eine Verbindung über ein WiFi-Netzwerk herstellen. Dazu müssen Sie einige Einstellungen bei iTunes vornehmen und Ihr iPhone dann über ein USB-Kabel wieder mit dem Computer verbinden.

  • Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem Computer. Klicken Sie oben links in der Leiste auf das iPhone-Symbol.
  • Klicken Sie unter "Einstellungen" auf "Übersicht". Aktivieren Sie dann unter "Optionen" die Option "Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren". Klicken Sie abschließend auf "Anwenden".
  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "iTunes-WLAN-Sync". Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer und Ihr iPhone mit dem gleichen WLAN-Netzwerk verbunden sind und Ihr iPhone an eine Stromversorgung angeschlossen ist. (Es funktioniert nicht, wenn sie nicht mit demselben Netzwerk verbunden sind.) Klicken Sie dann auf "Jetzt synchronisieren" und verwalten Sie Ihre Medien drahtlos oder führen Sie Aktualisierungen durch.
Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren

Lösung 5: Treiber aktualisieren

Wenn Sie kürzlich Ihr Computersystem auf Windows 8 oder Windows 10 aktualisiert haben und festgestellt haben, dass iTunes Ihren iPod Touch oder Ihr iPhone nicht mehr erkannt hat, kann das Aktualisieren des Treibers eine gute Möglichkeit sein, dieses Problem zu beheben.

  • Rufen Sie den Geräte-Manager Ihres Computers auf.
  • Gehen Sie zu tragbaren Geräten (unter Netzwerkadaptern).
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Apple iPhone" und klicken Sie dann auf "Treiber aktualisieren".
  • Durchsuchen Sie die Treiber unter C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ Apple \ Mobile Device Support \ Drivers. Danach wird Ihr iTunes hochgepumpt und Sie sehen Ihr iPhone genau dort.
Treiber aktualisieren

Lösung 6: Mit dem alternativen iTunes-Tool iPhone, iPad, iPod synchronisieren

Haben Sie immer noch Probleme? Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool, um Dateien von Ihrem iPhone, iPad oder iPod mit einem Computer oder iTunes zu synchronisieren. Syncios iPhone/iPad/iPod Manager funktioniert genau wie iTunes und kann das tun, was iTunes nicht kann. Was Sie mit dieser leistungsstarken iTunes-Alternative tun können:

Syncios Data Manager

  • Unterstützt die Übertragung von mehr als 15 Datentypen zwischen iOS-Geräten und PC: Musik, Video, Fotos, E-Book, Apps, Kontakte, Notizen, Klingeltöne, Nachrichten, Lesezeichen, Anrufverlauf, WhatsApp, Safari-Verlauf, Voicemail usw.
  • Videos kostenlos von YouTube und mehr als 100 Websites herunterladen.
  • Audio / Video-Converter & Free Ringtone Maker.
  • iOS-Apps und App-Daten speichern, installieren und verwalten.
  • Erstellen, Anzeigen, Bearbeiten und Bereinigen von Notizen, Lesezeichen und Kontakten auf Ihrem iOS-Gerät.
  • iTunes-Sicherungsdateien extrahieren und verwalten.
  • Ein-Klick-Backup und Ein-Klick-Wiederherstellung.
Amazon Music Converter

Unterstützte Apple-Geräte und iOS-Versionen

iPhone iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone X, iPhone 8(Plus), iPhone 7(Plus), iPhone SE, iPhone 6 (Plus), iPhone 6S (Plus), iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS
iPad iPad Pro; iPad mini 4, iPad mini 3/2/1, iPad with Retina display, The New iPad, iPad 2, iPad
iPod iPod touch 7, iPod touch 6, iPod touch 5, iPod touch 4, iPod touch 3
iOS iOS 5 - iOS 14 new feature